Affiliate Marketing lernen: Welche 8 unverzichtbaren Dinge zählen?

 

Was sind die 8 entscheidenden Erfolgsfaktoren für Dein Affiliate Marketing?

Ich betreibe nun schon seit einigen Jahren Affiliate Marketing über verschiedenen Kanäle. Daher möchte ich meine persönlichen Affiliate Marketing Erfahrungen, Fehler und Strategien hier mit euch teilen.

Insgesamt ergeben sich aus meiner Sicht 8 entscheidende Affiliate Marketing Erfolgsfaktoren. Wenn Du diese 8 grundlegenden Dinge kennst, kannst Du Affiliate Marketing lernen und damit wirklich viel Spaß haben und auch Geld verdienen. 

1. Dein Potential und Deine Leidenschaft

Stelle Dir vor Beginn Deiner Affiliate Marketing Tätigkeit folgende Fragen: Was ist Deine Leidenschaft? Was ist Dein Thema? Bist Du in der Lage Dein Potential leidenschaftlich auf Deinem Themengebiet abzurufen?

Damit will ich Dir folgendes sagen: Wenn Du Affiliate Marketing lernen und praktisch umsetzen willst, dann musst Du Spaß am Thema und an den zu bewerbenden Produkte haben. Ohne Interesse, Zuneigung und etwas Know how zum Thema wirst Du langfristig keinen Erfolg verzeichnen.

Beispiel: Wenn Du also IT-Technik-Freak bist und mit dem Thema „Gesunde Ernährung“ nicht viel gemein hast, aber dennoch Produkte aus diesem Bereich bewerben willst, dann lass es lieber. Nur aus der Motivation heraus damit Geld zu verdienen zu wollen, wird Deine Affiliate Marketing Strategie nicht aufgehen.

Es gilt: Identifiziere Dich zu 100% mit Deinem Affiliate Marketing Themengebiet und stehe persönlich und fachlich dahinter. Wenn Du beispielsweise Fitness-Coach bist, dann hast Du einen echten Bezug zum Thema gesundheitsbewusste Ernährung.

Entscheide Dich ebenfalls, ob Du als Affiliate physische Produkte (z.B. über Amazon) oder digitale Infoprodukte (z.B. über Digistore24 oder CopeCart) verkaufen möchtest.

2.  Die Nischen-Analyse

Ohne eine sorgfältige Nischen-Analyse steigt das Risiko, dass Du bei Deinem Affiliate Marketing Projekt scheiterst. Das gilt insbesondere für Anfänger und Einsteiger ohne bisherige Online Marketing Erfahrungen.

Diese Tools helfen Dir dabei Deine Nischenanalyse durchzufüren:

  • Google Trends
  • Google Keyword Planner
  • keywordtool.io
  • für sog. Mikro-Nischen lohnen sich auch Tools wie der SEOHunter

Je besser Du Deine Zielgruppe (definiere Deinen Wunschkunden!), Deine Nische und Deine Mitbewerber kennst, desto besser kannst Du Deine unwiderstehlichen Affiliate-Produkte vermarkten.

Schaue Dir zu diesem Teil auch mein Youtube Video an.

3. Deine Expertise / Dein Know How

Selbstverständlich ist es hilfreich, wenn Du von der Nische Ahnung hast und spezielles Wissen besitzt, in der Du Affiliate Produkte anbietest. Wenn Du jedoch ganz neu in einer Dir unbekannten Nische startest, dann solltest Du Dich vorab grundlegend informieren.

Es macht wenig Sinn, wenn Du z.B. in großem Stile Videokurse zum Thema „Dating“ verkaufen willst, aber noch niemals selbst ein erfolgreiches Date hattest. Du musst Dich in das Thema einarbeiten, Dich weiterbilden und am besten das zu bewerbende Produkt selbst konsumiert haben. Kenne immer die Produkte, die Du als Affiliate auch bewirbst.

4. Deine Affiliate Marketing Ausbildung

Affiliate Marketing zu lernen und dann auch noch zu beherrschen, ist ein langwieriger Schritt für Schritt Prozess, der nicht von heute auf morgen geht. Als Affiliate musst Du Dich aktiv weiterbilden, um stets up to date zu sein. Daher mein Tipp:

Suche Dir als Erstes geeignete Praxis-Bücher, um Dir die Affiliate Marketing Grundlagen anzueignen. Als nächsten Schritt, um in die praktische Umsetzung zu kommen, buche einen renommierten und gut-bewerteten Affiliate Marketing Videokurs. Parallel dazu lohnt es sich, immer aktuelle Videos, Podcast, Online-Kongresse und Blog-Artikel zu den neuesten Affiliate Strategien und Online Marketing Techniken zu verfolgen.

Eine weitere Möglichkeit der gezielten Weiterbildung stellt der Besuch von Online- und Affiliate Marketing Events (z.B. die AffiliDays) dar.

Eins steht fest: Versuche niemals wahllos Affiliate Produkte direkt zu verkaufen, das wird nicht funktionieren. Du musst Dir das Vertrauen Deiner Wunschkunden erst erarbeiten, indem Du sie durch Deinen automatisierten Verkaufsprozess schickst (sog. „Lead Nurturing“).

Befasse Dich intensiv mit dem Thema „Marketing Automation und Digitalisierung“. Dies wird Dein Affiliate Business revolutionieren.

5. Deine Technik & Infrastruktur

Ohne zielführende Affiliate Marketing Technik, Tools, Software, Plugins und Infrastruktur ist heute kein erfolgreiches Affiliate Business möglich. Stelle also sicher, dass Du zumindest folgende Technik bereitstellen und auch anwenden kannst:

  • E-Mail-Marketing & Marketing Automation, um Leads zu generieren und diese in Käufer zu verwandeln (z.B. Klick-Tipp)
  • eine Conversion-fokussierte WordPress-Website mit Affiliate Theme (z.B. Thrive Tools)
  • Landingpages zum E-Mail-Listenaufbau (z.B. Thrive Architect) und zum Start Deines Affiliate Salesfunnels (= digitaler Marketingprozess, der Vertrauen aufbaut, Mehrwert liefert und aus Deinen Interessenten zahlende Käufer macht)
  • für Fortgeschrittene: Ein komplettes Affiliate Marketing All in One Technik Tool wie z.B. ClickFunnels oder FunnelCockpit. Diese Tools sind wahrhafte Alleskönner, welche Dein Affiliate Marketing Geschäft nahezu komplett automatisieren können
  • damit Du viel Traffic und auch relevante Webseitenbesucher bekommst, benötigst Du ein Facebook Business Konto sowie Google Ads. Mit diesen Pay Per Click Marketing („PPC Werbung“) Plattformen kaufst Du Dir hochrelevanten Traffic ein. Dadurch erhälst Du einen niemals abreissenden Strom an qualifizierten Webseitenbesuchern

6. Deine Marketing-Maßnahmen

Wie sehen Deine konkreten Aktionen aus, um möglichst viele Wunschkunden auf Deine Affiliate-Landingpages zu bekommen? Diese essentiellen Traffic-Quellen solltest Du unbedingt anzapfen:

  • Content Marketing (z.B. Blogbeiträge, Podcasts und Youtube Videos / Produkt Reviews) in Kombination mit Suchmaschinenoptimierung (SEO)
  • PPC Maßnahmen: Facebook Ads + Google Ads
  • Social Media Marketing über Facebook und Instagram
  • Nutze die Macht von interaktiven Online-Quizzen (z.B. Thrive Quiz), um auf Deine zu bewerbenden Affiliate Produkte aufmerksam zu machen

Im folgenden Youtube Video erfährst Du meine 8 besten Maßnahmen für erfolgreiches Affiliate Marketing:

7. Deine Vendoren & Kooperationspartner

Suche und entscheide Dich nur für Vendoren (Produkt-Ersteller), die authentisch, seriös und durch Kompetenz sowie Erfahrung auf ihrem Gebiet überzeugen.

Entscheide Dich für Affiliate Produkte und / oder Dienstleistungen, hinter denen Du selbst 100% stehen und die Du wirklich vertreten kannst. Nur aufgrund einer hohen Provision ein bestimmtes Produkt zu promoten, macht keinen Sinn.

Prüfe auch, ob ein potentieller Vendor bereit ist, spezielle Kooperationen mit Dir einzugehen. Nimm das komplette Partnerprogramm des Vendors unter die Lupe.

Handelt es sich um ein digitales Infoprodukt auf Digistore24, analysiere u.a.:

  •  die Verkaufsdaten, die Storno-Raten und das Ranking
  • die zur Verfügung gestellten Werbemittel und Partnerprogramm-Webseiten
  • die Reaktionszeiten des Affiliate Support Teams
  • die Up- und Downsells des Verkaufsfunnels
  • den E-Mail-Funnel und die Werbetexte
  • evtl. vorhandene Leadmagneten und Landingpages

8. Dein Support

Wenn Du im Affiliate Marketing profitabel und nachhaltig durchstarten möchtest, müssen nicht nur Deine Funnel-Architektur und Deine automatisierten Vertriebsprozesse reibungslos funktionieren, sondern auch Dein manueller Support. 

Bei hohen Verkaufszahlen und zahlreichen, täglichen E-Mail- und Social Media Anfragen, ist ein sog. „Help Desk System“ (auch Support Ticket System genannt) wie z.B. Zendesk ratsam. Falls Du ein solches System zu Beginn noch nicht etablierst, solltest Du sicherstellen, dass Du Deine Anfragen zuverlässig und binnen 48 Stunden beantwortest. 

Viele Leute und Kunden messen dich dort draußen im Internet an Deinem Support-Service. Wenn dieser Service passt, dann wirst Du hervorragendes Feedback und Online-Kundenbewertungen (nutze dazu auch Tools wie ProvenExpert) erhalten. Das ist eine extrem wertvolle Auszeichnung.

Abschließend meine Frage an Dich: Wie setzt Du Affiliate Marketing um und was sind Deiner Meinung nach die entscheidenden Faktoren für erfolgreiches und hochprofitables Affiliate Marketing?

Jetzt teilen!
Christian Weckler
 

Mein Name ist Christian Weckler und meine Leidenschaft als Online Entrepreneur ist es Internet-Unternehmern effiziente Wege, Tipps, Tricks und digitale Produkte für mehr Interessenten, Kunden und Partner vorzustellen. Erfahre mehr über meine Web-Projekte und wie ich Dich bei Deinem Online Marketing als zertifizierter Unternehmensberater für Marketing Automation unterstützen kann. Weitere Infos findest Du auf meiner Online Business Plattform: www.better-lifestyle.eu

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply:

Marketing Automation Buch

Online Marketing Manager enthüllt kostenfrei :
12 smarte Marketing Automation Strategien, mit denen Du endlich mehr Freizeit gewinnst und gleichzeitig ein krisenfestes, profitables sowie erfüllendes Business aufbaust...garantiert! 
 

X